Hähnchen Provencale mit grünen Bohnen und Kirschtomaten

Hähnchen Provencale mit grünen Bohnen und Kirschtomaten

Ein langer Tag geht zu Ende und Sie möchten ihn mit einem leckeren Abendessen abschließen? Dann sollten Sie definitiv unser Rezept für Hähnchen Provencale mit grünen Bohnen und Kirschtomaten ausprobieren. Es gehört zu Sophia Thiels sechsteiliger Rezeptserie, die sie für küchenquelle entwickelt hat. Diese liefert Ideen für eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Außerdem lässt sich dieses Gericht schnell und einfach zubereiten. Schwingen Sie gleich den Kochlöffel!

Tipp: Schauen Sie sich auch das Video zum Rezept auf YouTube an.

Sophia Thiels Rezeptserie für küchenquelle – Teil 1: Das Abendessen

Chicken Provencale bedeutet puren Genuss mit südfranzösischem Charakter. Wer Wert auf bewusste, gesunde Ernährung legt, sollte sich an diesem Rezept von Sophia Thiel versuchen. Die Fitnessbloggerin, Bodybuilderin und Autorin rät zu frischen Zutaten, die nicht industriell verarbeitet wurden. Wie alle ihre Gerichte erleichtert auch dieses den Weg zur Traumfigur.

Abendessen: Chicken Provencale mit grünen Bohnen und Kirschtomaten

Pro Portion: 400 kcal, 37 g EW, 12 g Fett, 15 g KH

Zutaten

Für 1 Portion Hähnchen Provencale benötigen Sie:

  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Öl
  • 350 g grüne Bohnen
  • 1 Schalotte
  • 150 g Kirschtomaten
  • Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel
  • getrocknete Kräuter der Provence, Paprikapulver

Zubereitung

  1. Die Bohnen putzen und halbieren. Schalotte abziehen und in grobe Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren.
  2. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Bohnen für 10 bis 15 Minuten in der Pfanne anbraten, bis sie gar sind.
  3. Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen und in einer zweiten Pfanne goldbraun anbraten. Mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver und getrockneten Kräutern würzen.
  4. Die halbierten Kirschtomaten zu den Bohnen in die Pfanne geben und alles mit Pfeffer, Salz, Kümmel und Kräutern abschmecken.

Sie sehen: Dieses leckere und gesunde Rezept fürs Abendessen ist schnell zubereitet. Lassen Sie es sich schmecken!

Warum ist Sophia Thiel so begeistert von diesem Rezept?

Der Tag war lang und Sie haben viel erledigt? Da brauchen Sie abends natürlich ein Gericht, das satt macht. Gleichzeitig liegt es nicht schwer im Magen – ideal auch kurz vor dem Schlafengehen! Provenzialisches Huhn liefert zudem wichtige Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe, hat dafür aber wenig Kohlenhydrate. Das Fleisch enthält viel Eiweiß und wenig ungesundes Fett. Ein weiterer Vorteil des Hähnchen Provencale-Rezepts: Es ist fix zubereitet. Wenn Sie bereits mit einem Bärenhunger nach Hause kommen, sind Sie nur wenige Minuten in der Küche beschäftigt und schon können Sie schlemmen. Optimal ist das auch, wenn Sie Chicken Provencale vorkochen möchten, so wie es Sophia Thiel häufig macht: Abends schnell kochen, in eine Dose einpacken und am nächsten Tag genießen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here