Leicht, lecker und voll im Trend: Wir verraten Ihnen, wie Sie mit nur wenigen Zutaten eine tolle Beilage zaubern können.

Die Tage werden wieder etwas länger und es lässt sich schon erahnen – ein Hauch von Frühling liegt in der Luft. Nach der Winterzeit braucht unser Körper viel Licht und neue Energie, um wieder in die Gänge zu kommen. Neben den Sonnenstrahlen liefern das erste Obst und Gemüse der Saison viele wichtige Vitamine.

Frische Kräuter machen sich zudem toll als schmackhafte Deko – schließlich isst unser Auge ja mit. Probieren Sie doch mal unseren leckeren Brotaufstrich mit Avocado und Kräutern, wahrer Balsam für Gaumen und Seele.

Rezept für AVOCADOCREME

ZUTATEN:

1 Baguette
3 Avocado
200 g Frischkäse
Saft von 1 Limette
1/2 Bund Petersilie oder
Schnittlauch
Salz, Pfeffer, Tabasco

ZUBEREITUNG:

Avocados halbieren, entkernen und das Fleisch aus der Schale lösen. Mit Limettensaft, Frischkäse und Kräutern pürieren, anschließend mit Salz, Pfeffer und etwas Tabasco abschmecken. Baguette in Scheiben schneiden, ggf. rösten und Avocadocreme aufstreichen. Wer möchte, kann die Brote zusätzlich mit essbaren Blüten garnieren oder die Creme einfach als Dip zum Brot servieren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here