Vorher-Nachher-Story mit moderner Landhausküche

Lübecker Vorher-Nachher-Story: Die kleine Küche mit Dachschräge von Frau P.

Und weiter geht unsere Serie: Hier lesen Sie, wie eine kleine Küche mit Dachschräge zum Stauraum-Wunder im modernen Landhausstil wird. Die Krönung sind der geräumige Eckschrank, das fest eingesetzte Granitfeld und die hochwertige Blanco Spüle aus PuraDur 2.

Wieder einmal stand das Service-Team von küchenquelle vor einer Herausforderung: Frau P. aus Lübeck wünschte sich eine Einbauküche mit viel Platz auf kleiner Fläche. Hier zeigt sich, wie vorteilhaft es ist, dass sich ein Berater zu Hause ein Bild vom Raum macht. Denn vor Ort konnte er jeden Winkel der kleinen Küche mit Dachschräge sinnvoll einrichten.

Küche von Frau P. im Vorher-Vergleich

So meisterte unser Planer die Herausforderung

Bei einer guten Küchenplanung sind einige Fragen vorab zu klären. Was war Frau P. bei besonders wichtig?

  • Viel Stauraum
  • Moderne Geräte
  • Zeitgemäßer Landhausstil

Und was hat sie bekommen? Genau das! Die kleine Küche befindet sich in einem offenen Wohnbereich direkt unter einer Dachschräge. Der Küchenberater hat sich die Gegebenheiten des Raums genau angesehen und ihn präzise vermessen. So konnte er die Potenziale des Zimmers identifizieren und die kleine Küche millimetergenau gestalten.

Küchenplanung nach Maß

Nun gehen wir das Kochparadies Schritt für Schritt durch: Auf der linken Seite befindet sich ein deckenhohes, abgeschrägtes, offenes Regal. Es fungiert als Übergang zwischen dem Wohnbereich und der modernen Landhaus-Küche. Dort kann Frau P. Kochutensilien des täglichen Gebrauchs verstauen oder nach Lust und Laune dekorieren. Direkt anschließend steht sich ein 60 Zentimeter breiter Schrank, der Verschiedenes beinhaltet:

  • Unten eingesetzter, energiesparender Kühlschrank
  • Kombigerät aus Backofen und Mikrowelle, ergonomisch auf Arbeitshöhe integriert
  • Darüber liegendes Fach mit viel Stauraum

Granitfeld in der Küchenzeile

Die Küchenzeile unter dem Dach ist mit einem fest eingesetzten Granitfeld realisiert. Davon schwärmt Frau P. bis heute. Denn sie kann es als Untersetzer für heiße Töpfe und Pfannen, zum Vorbereiten, Schneiden oder als Hitzeschutzplatte verwenden. Beim Gemüseschneiden, Abschmecken und jeder anderen Tätigkeit kann die Lübecker Hobbyköchin alles gut sehen. Denn der Klappenhängeschrank verfügt über einen extra hellen Leuchtunterboden. Er sorgt für ein gemütliches Effektlicht und leuchtet die gesamte Arbeitsplatte aus, ohne Schatten zu werfen. In ihrer kleinen, neuen Küche unter der Dachschräge kann Frau P. so ganz entspannt kochen und backen. Natürlich darf auch ein Geschirrspüler nicht fehlen. Unter dem pflegeleichten Induktionskochfeld gibt es drei Schubladen mit extra großem Auszug – sinnvoll ausgestattet mit Besteckeinsatz und Einlegematten als Schallschutz natürlich. Letzteres ist besonders in offenen Küchen sehr angenehm. Die Spüle mit Abtropffeld besteht aus Blanco PuraDur 2, das durch verschiedenste Eigenschaften punktet:

  • Pflegeleicht
  • Schmutzabweisend
  • Kratz- und bruchfest
  • Hygienisch
  • Lebensmittelecht

Neue Küche mit Le Mans Schrank

Im Unterschrank ist ein Abfallsystem untergebracht. Im Eckschrank kann Frau P. aus Lübeck Töpfe, Pfannen und vieles mehr aufbewahren. Dank der ausfahrbaren Tablare und des Großraumauszugsschranks passt alles problemlos hinein. Die rechte Seite der kleinen, L-förmigen Einbauküche ist leicht abgesenkt – vom küchenquelle-Berater perfekt an die Dachschräge angepasst.

Frau P. kocht nun im modernen Country Style

Gemütlich, rustikal, aber zeitgemäß: Die kleine Lübecker Küche mit Schräge ist in einem modernen Landhausstil geplant und umgesetzt. Die zurückhaltenden Kassetten-Fronten verbinden Country Style mit Pflegeleichtigkeit. Sie sind in klassischem Weiß gehalten, das den Raum freundlich-hell strahlen lässt und perfekt mit den Arbeitsplatten in Holz-Optik harmoniert. Perfekt passt dazu die Küchenrückwand, was dem Raum einen besonderen Pfiff verleiht. Weitere Pluspunkte: Zum einen sparte sich Frau P. einen teuren Fliesenleger. Zum anderen lässt sich die verkleidete Wand besonders leicht reinigen.

Alles in allem eine neue kleine Dachschrägen-Küche, die mit inneren und äußeren Werten punktet!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here