Astrid van der Staaijs neue Küche

Vergleich vorher und nachher: Die Küche von Astrid van der Staaij im Hampton Style

Ein neuer Teil unserer Serie! Erfahren Sie, wie wir einen kleinen Raum in eine Traumküche im Hampton Style verwandeln. Das besondere Highlight ist dabei die Keramikrückwandplatte in Marmoroptik.

Vorher-Vergleich mit kleiner Küche

Unser Service-Team hat es wieder getan: Dieses Mal ging es um die Küche von Homeshopping-Moderatorin Astrid van der Staaij. Sie wünschte sich eine Küche im Hampton Style. Keine leichte Aufgabe, misst der Raum doch gerade mal 7,8 qm. Doch unser Team hat die Aufgabe mit Bravour gemeistert.

Der Hampton-Einrichtungsstil: Kochen wie auf Long Island

Astrids Küche ist ein kleiner, langgezogener Raum mit einem Fenster. Die weißen Wände und der Parkettboden bieten die perfekte Grundlage für eine neue Küche im Hampton Style. Helle Farben und Naturholzelemente sind nämlich seine wichtigsten Bestandteile. Der Name des Wohnstils bezieht sich auf die Hamptons, einer noblen Wohngegend auf Long Island. Durch weiße Holzelemente wirkt er sehr edel und hochwertig. Das hat das küchenquelle-Team in Astrids Küche hervorragend umgesetzt.

Weiße Fronten machen den Raum hell und freundlich

Unterbodenleuchten für die neue KücheWährend dunkle Farben kleine Räume schnell bedrückend wirken lassen, schaffen die weißen Oberflächen eine einladende, helle und freundliche Atmosphäre. Die langgezogenen Fronten sorgen außerdem dafür, dass der kleine Raum optisch größer wirkt. Das absolute Highlight: Die echte Keramikrückwandplatte in Marmoroptik. Sie schmiegt sich perfekt an die weiße Front an und verleiht der Küche zusätzlichen Glanz.

Funktional und ergonomisch eingerichtet

In den Hängeschränken, den Großraumauszügen und dem rückwärtigen Schrank findet Astrid genügend Platz, um Geschirr, Besteck und sämtliche Kochutensilien unterzubringen. Darüber hinaus freut sie sich über die funktionale und ergonomische Ausstattung ihrer Hampton-Style-Küche:

Versteckter Großraumgeschirrspüler in der neuen Küche

  • Der Backofen ist hocheingebaut und kann rückenschonend im Stehen bedient werden. Die Front ist komplett versenkbar – so steht keine störende Tür im Weg.
  • Mit Ihrem neuen Induktionsherd kocht Astrid sicher und energiesparend.
  • Darüber befindet sich eine hochwertige Dunstabzugshaube mit verstecktem Maxi-Gewürzregal. So hat Astrid beim Kochen alle Zutaten gleich bei der Hand.
  • Der Großraumgeschirrspüler, der geschickt hinter verstifteten Türen versteckt ist, fügt sich nahtlos in die weiße Holzfront ein.
  • Die Silgranit Spüle ist in einem edlen Weiß designt. Sie ist robust, kratzfest und leicht zu reinigen.
  • Die große, energiesparende Kühlkombination bietet jede Menge Platz.

An den Hängeschränken sind Unterbodenleuchten angebracht – sie erleichtern das Arbeiten, Schneiden und Putzen auf der Arbeitsplatte und sorgen für stimmungsvolles Licht. Die zahlreichen Steckdosen versorgen alle elektrischen Geräte zuverlässig mit der nötigen Energie.

Eine gute Planung ist das A und O

Viel Ablagefläche, selbst in der kleinen KücheNur durch eine exakte Küchenplanung vor Ort konnten sich unsere Profis ein Bild davon machen, wie die Hampton-Style-Küche am Ende aussehen soll. Die weißen Wände und den vorhandenen Parkettboden konnten sie dabei optimal in den Raum integrieren. Wohnaccessoires im Hampton Style wie eine Obstschale und das edle Weinregal geben der Küche den letzten Feinschliff. Mit ihrem Long Island Flair versprüht die Küche Lebensfreude, Leichtigkeit, Ruhe, Eleganz und Gemütlichkeit. Hier wird Astrid ganz sicher viel Spaß beim Kochen und Backen haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here