Unverbindliche Beratung Termin vereinbaren
Unverbindliche Beratung
Termin vereinbaren
close

Küchenrückwände von küchenquelle

Küchenrückwände von küchenquelle im Überblick

Ihre zukünftige Traumküche kann mehr als Fliesen. Nichts gegen den Klassiker zwischen Hoch- und Unterschränken, aber mit der Zeit gehen heißt Neues entdecken. Deshalb zeigen wir Ihnen auf dieser Seite neue Perspektiven auf. Denn unsere küchenquelle Küchenrückwände sind beeindruckender als die bekannten Fliesenspiegell. Immerhin blicken Sie beim Kochen und Zubereiten Ihrer leckeren Speisen genau dort hin. Oder Sie gehen auf Ihre offene Küche zu und stellen fest, dass zwischen den Fronten an der Küchenwand noch Platz für eine geschmackvolle Kulisse wäre.


Was genau ist eine Küchenrückwand?

Küchenrückwände sitzen zwischen Unter- und Hängeschränken und schützen die Wand vor Spritzern. Das ist insbesondere im Herd- und Spülbereich wichtig. Früher waren das fast ausschließlich Fliesenspiegel, doch heute gibt es zahlreiche Varianten in verschiedenen Materialien, die pflegeleicht und leicht abzuwischen sind. Eine Küchenrückwand kann aber mehr. Sie ist die Kulisse Ihrer Küche und beeinflusst auch das Design und die Stimmung entscheidend mit.

Die Vielfalt an Materialien und Motiven für Küchenrückwände ist schier endlos. Werfen Sie einen Blick auf die Kulissen: Hier geht’s in aller Übersichtlichkeit los. Und wenn Sie Fragen haben und mehr erfahren wollen, stehen wir Ihnen mit einer persönlichen Küchenplanung bei Ihnen zuhause gerne mit Rat, Tat und vielen Material- und Farbproben zur Seite.


Termin vereinbaren
Termin vereinbaren



Praktische Kunststoff-Rückwände 

Ein toller Eindruck muss nicht kompliziert sein. Das ist das Motto unserer küchenquelle Kunststoff-Rückwände. Kostengünstig und vielseitig bietet dieses Material alles, was man sich bei der Küchenplanung wünscht. Diese Küchenrückwand verbreitet rustikale Gemütlichkeit im Holzlook, eine andere kann modern sein, als täuschend echte Nachbildung eines industriell angehauchten Steins. Oder das pflegeleichte Material begeistert mit einem Spektrum an Farben, bei dem Sie die volle Auswahl zwischen matt, glänzend, zart oder kraftvoll haben. Pflegeleicht sind die Modelle alle. Einmal kurz gewischt und schon ist Ihre Küchenrückwand aus Kunststoff wieder sauber. Dieser Stil passt besonders gut zu Landhausküchen, aber natürlich nicht nur.


Kunststoff-Rückwände im Überblick:

  • Viele Farb- und Dekor-Varianten
  • Pflegeleicht
  • Kostengünstig
  • Kratz- und stoßempfindlich
  • Leider nicht komplett hitzebeständig





Fugenlose Glas-Rückwände

Glas als Baustoff werden Sie bei küchenquelle öfter begegnen. Bei Fronten und Arbeitsplatten – und in diesem Fall auch bei der Rückwand Ihrer zukünftigen Traumküche. Hier trumpft es mit besonderem Tiefgang und vielen Möglichkeiten auf. Schon bei der Beschaffenheit selbst ist Glas nicht gleich Glas. Küchenrückwände aus ESG-Glas sind aktuell sehr beliebt. Denn dieses Sicherheitsglas ist extrem robust. Etwas weniger hitzebeständig und kratzfest, aber dafür günstiger sind Nischenverkleidungen aus Acrylglas bzw. Plexiglas.

Mit satiniertem Glas unterstreichen Sie besonders gut minimalistische Wohnstile. Hinter einer Klarglas-Verkleidung erstrahlen frische Farben, Motivdekors und individuelle Fotos in geschütztem Glanz. Auffällig umgänglich präsentieren sich Glas-Rückwände bei der Pflege und im täglichen Einsatz. Ob Sicherheitsglas oder Acrylglas – das Material lässt sich sehr leicht reinigen. Es nimmt weder Feuchtigkeit noch Fett oder Gerüche auf. Und da die durchgehenden Wände keine Fugen haben, haben Schmutz und Schimmel keine Angriffsfläche.


Lichteffekte bei Glas-Rückwänden

Licht-Design und Glas sind wie Topf und Deckel. Ob Sie Ihre Küchenrückwand aus Sicherheitsglas oder Acrylglas gleichmäßig oder punktuell beleuchten möchten, interessante Lichteffekte entstehen in jedem Fall. Ein individuelles Motiv bei Ihrer Glas-Küchenrückwand kommt mit einzelnen Spots übrigens besonders gut zur Geltung. Zudem haben Sie mit dieser modernen Lichtlösung beim Zubereiten und Kochen immer alles bestens im Blick. Damit passt die Glas-Rückwand zu beinahe allen Küchen. Besonders beliebt ist sie jedoch bei Design-Küchen.

 

Glas-Rückwände im Überblick: 

  • Vielfalt an Farben, Motiven und Mustern
  • Porenfrei und fugenlos, daher widerstandsfähig und hygienisch
  • Lichtecht
  • Kratzempfindlich
  • Finger- und Fettabdrücke sichtbar




Hochwertige Keramik-Rückwände von küchenquelle

Keramik kann alles – außer banal. Dieser Meisterwerkstoff kennt keine Grenzen. Er hat zwar seinen Preis. Aber gemessen am Nutzen und dem Ambiente, das er tagein tagaus für viele Küchenjahre bringt, ist Keramik eine lohnende Investition. Mit einer Keramik-Rückwand von küchenquelle geben Sie Ihrer Küche einen echten Blickfang mit dem gewissen Etwas.

Keramik ist beeindruckend schön und lässt sich durch nichts beeindrucken. Schnitte, Hitze, UV-Strahlen, Keime und Feuchtigkeit können Ihrer Keramik-Küchenrückwand nichts anhaben. Ideal für die tägliche Kochroutine. Die porenlose Oberfläche dieses Naturmaterials lässt nichts bis zur Küchenwand durch und begeistert mit ihrer hochwertigen, eleganten Optik. Landhaus-Stil, moderner Küchen- und Wohnstil oder Industrial-Look – Keramik ist der Stoff, aus dem Küchenträume sind.


Keramik-Rückwände im Überblick:

  •  Porenlos und hygienisch
  • Geruchsneutral
  • Hochwertige und zeitgemäße Optik
  • Gehobenes Preissegment
  • Vergleichsweise geringe optische Vielfalt





Einzigartige Naturstein-Rückwände von küchenquelle

Auf der Liste unvergänglicher Elemente steht Naturstein ganz oben. Man hat ihm eine ganze Steinzeit gewidmet und die Weisen haben auch seit jeher darauf gesetzt. Kein Wunder, dass wir ihm bei küchenquelle das ein oder andere Kapitel widmen. In diesem Fall als Blickfang und Spritzschutz Ihrer neuen Küche.

Naturstein-Küchenrückwände wirken in jeder Ausführung hochwertig. Sie passen ebenso gut zu luxuriös eleganten wie zu rustikal gemütlichen Küchen. Jede Musterung ist einzigartig und macht aus Ihrer Küche ein echtes Unikat. Und mit der richtigen Pflege bleibt die Freude an Ihrer Naturstein-Küchenrückwand ungetrübt. Sie lieben den Look und suchen nach einer kostengünstigeren Alternative? Dann schauen Sie doch bei unseren Kunststoff-Rückwänden in Stein-Optik nach. Sie geben Ihrer Basic-Küche in jedem Fall einen individuellen Touch. Und machen natürlich auch in jeder anderen Küche eine gute Figur. Wir beraten Sie gerne!

 

Naturstein-Rückwände im Überblick:

  • Einzigartige, elegante Struktur
  • Hitzefest
  • Stabil und langlebig
  • Stark färbende Lebensmittel umgehend abwischen
  • Imprägnierung gegen Feuchtigkeit nötig





Individuelle Motiv-Rückwände von küchenquelle

Eine Rückwand ist mehr als nur ein Spritzschutz. Wenn Sie auf Ihre Küchenrückwand blicken – was wollen Sie sehen? Ein besonderes Muster, das Bild, das Ihnen so gefällt oder einen bestimmter Ausblick? Mit den Motiv-Rückwänden von küchenquelle sind Ihrer Vorstellungskraft keine Grenzen mehr gesetzt. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Motiven Ihr Lieblingsbild aus.

Ob Sie vor Dünen an der Nordsee oder einer Hügellandschaft in der Toskana kochen wollen, ob Sie beim Zubereiten Ihrer Speisen Kräutergrün oder Blütenpracht inspirieren – wir haben den richtigen Anblick für Sie. Was früher unmöglich war, ist heute bei küchenquelle gelebte Realität: Ihrem Blick auf eine Küchenrückwand sind keine Grenzen mehr gesetzt. Damit ergänzt diese Rückwand jeden Küchenstil von küchenquelle ideal!







Sie wollen mehr? Hier haben wir weitere Materialoptionen für Ihre Küchenrückwand zusammengestellt.

Fliesenspiegel. Der Klassiker, neu gedacht.

Früher waren kleine, quadratische Fliesen in Mode. Heute setzt man eher auf großflächige Fliesen. Das sieht nicht nur moderner aus, sondern ist auch praktischer. Denn wo weniger Fugen sind, können auch weniger Verschmutzungen haften oder Schimmel entstehen.


Arbeitsplattenmaterial. Perfekt abgestimmt.

Sie können den Spritzschutz in der Küche aus demselben Material anfertigen lassen wie die Arbeitsplatte. Geht die Küchenzeile nahtlos in die Rückwand über, wirkt der Raum besonders harmonisch. Sie können aber auch Kontraste erzeugen, indem Sie zwar denselben Werkstoff, aber eine andere Farbe aussuchen.


Holz. Wachsende Gemütlichkeit.

Dieser natürliche Rohstoff lässt den Raum direkt wohnlich und einladend wirken. Zusammen mit weißen Rahmenfronten entsteht Landhauscharakter pur. Kombiniert mit dunklen Küchenfronten und Edelstahl-Elementen wird es urbaner. Wer schön sein will, muss pflegen. Beachten Sie daher, dass Wandpaneelen aus Echtholz pflegeintensiver als Nachbildungen sind.


Edelstahl. Purer Genuss.

Inspiriert von der eleganten Funktionalität von Profi-Küchen sind Rückwände aus Edelstahl inzwischen auch in privaten Küchen angekommen und angesagt. Es entsteht ein cooler, industrieller Gesamteindruck – ideal für alle, die gerne in moderner Atmosphäre kochen und den Pflegeaufwand auf ein Minimum reduzieren möchten.


Folie. Zeit neue Seiten aufzuziehen.

Die günstige Alternative zu einer komplett neuen Küchenrückwand sind Rückwandverkleidungen aus selbstklebender Folie. Damit setzen Sie Ihre Küche einfach und effektiv in Szene. Solche Folien gibt es in vielen Farben und Dekoren. Das Aufkleben erfordert allerdings etwas Geschick und Fingerspitzengefühl. Zudem ist die Folie selbstverständlich nicht so robust und pflegeleicht wie Küchenrückwände aus Glas, Keramik oder anderen Materialien.


Sie haben noch Fragen zum Thema Rückwände?

Warum überhaupt eine Küchenrückwand?

Wie viel kostet eine Küchenrückwand?

Gibt es Alternativen zur Küchenrückwand?


Küchenelemente & Küchenausstattung

Hier finden Sie alles, um Ihrer Küche den letzten Feinschliff zu geben

arrow_upward
SearchWishlistUser AccountCartArrow LeftArrow RightArrow Right ThinIcon HomeIcon HomeMenuArrowCaret DownCloseResetVISAmatercardpaypalDHLHermesCheckCheck-additionalStarHalf StarAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartSyncGiftchevron-upKlarnaGridListFiltersFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoCalendarMinusVisibleVisibleArrowUp