Unverbindliche Beratung Termin vereinbaren
Unverbindliche Beratung
Termin vereinbaren
close

Der richtige Geschirrspüler

Geschirrspüler: So finden Sie die richtige Spülmaschine

Ihre Küche ist so weit geplant: Stil, Arbeitsplatte, Fronten. Sie haben schon viele Entscheidungen getroffen. Jetzt geht es an die für Sie passenden Geräte. Welche Spülmaschine ist die beste? Was bedeuten markenspezifische Bezeichnungen wie SpeedMatic, ProClean, VarioFlex, Soft Grip, varioSpeed oder ProBoost? Dieser Spülmaschinen-Guide gibt Ihnen einen Überblick und damit eine Entscheidungshilfe, worauf Sie beim Kauf achten können und sollten.

 

Machen Sie sich´s leicht: Komfort und Flexibilität Ihrer Geschirrspülmaschine

Ja, diese Merkmale sind auch bei Spülmaschinen relevant. So gibt es zum Beispiel Oberkörbe mit drei verstellbaren Höhenstufen (Neff und Siemens). Und welche, die sich sogar im beladenen Zustand individuell einstellen lassen (AEG). Praktisch ist es, wenn Sie die Klappstacheln, Tellerhalter und Tassenablagen bei Bedarf wegklappen können und so Platz für großes, sperriges Geschirr machen.


Haben Sie eine große Familie und benötigen ordentlich viel Beladungsvolumen, kommt für Sie wahrscheinlich die ProClean™ Reihe von AEG in Frage. Hier können Sie bis zu zehn Liter mehr Beladungsvolumen unterbringen als in anderen Geschirrspülern mit denselben Maßen. Diese Großraummodelle bieten also Raum für größere Mengen Spül-Geschirr und lassen Platz für größere Teller.

Bei allen vollintegrierten Geschirrspülern sitzen die Bedien- und Anzeige-Elemente in der Türoberkante. Wo ein Vor- da auch ein Nachteil: Die Elemente stören nicht die Optik der Küchenfront. Doch Sie sehen nicht, ob bzw. wie lange die Maschine noch läuft. Abhilfe schafft hier eine Restlaufanzeige für den Spülgang, die auf den Fußboden projiziert wird. Je nach Maschine TimeBeam (AEG) oder timeLight (Neff und Siemens) genannt. Manche Geräte haben einen schlichten Lichtstrahl, der darauf hinweist, ob der Geschirrspüler noch läuft: InfoLight (Neff und Siemens), Spot-Control (AEG). Die optimale Ausleuchtung des Innenraums gewährleisten das blaue emotionLight bei Siemens sowie die LED-Innenbeleuchtung bei AEG und Neff.

 

Sauber und sparsam: effiziente Geschirrspülmaschinen dank Innovation

Dank innovativer Technologien und zum Beispiel Schnellprogramm überzeugen heutzutage fast alle Spülmaschinen mit höchster Effizienz. Gerade Geräte von AEG, Neff oder Siemens liefern dadurch perfekt sauberes Geschirr bei geringem Energie- und Wasserverbrauch. Praktisch: Die Automatik-Programme legen bei jedem Spülvorgang die notwendige Temperatur, Spülzeit und Wassermenge für das jeweilige Spülgeschirr selbstständig fest. Beladungssensoren, die die Menge und die Verschmutzung des eingeräumten Geschirrs erkennen, machen dies möglich.

Bis zu 66 Prozent schneller ist das Spülprogramm von Siemens Geschirrspülern, die mit der varioSpeed Funktion ausgestattet sind. Ein modernes Hydrauliksystem sorgt zudem dafür, dass die Maschinen schneller vorheizen. Ähnliche Ergebnisse erzielen die Schnellprogramme VarioSpeed® von Neff und TimeSaver von AEG. Sie verkürzen die Spülzeit um 50 Prozent.

Pfiffig ist die Zeolith®-Technologie bei Siemens und Neff: Das natürliche Material Zeolith nimmt Feuchtigkeit auf und wandelt sie in Wärme-Energie um. So wird die Trockenphase beim Spülvorgang kürzer und energieeffizienter. Auch das ÖKO-Plus-Programm der AEG Geschirrspüler verkürzt die Trockenphase – das macht einen bis zu 25 Prozent geringeren Energieverbrauch aus. Kombiniert mit dem Solar-Prepared-Thermo-System können Sie sogar bis zu 60 Prozent Energie einsparen. Hierbei verwendet die Spülmaschine Wasser, das mit erneuerbaren Energien erhitzt wurde.




Unser Fazit

  • Reflektieren Sie, was Sie sich von Ihrer Spülmaschinen an Komfort und Flexibilität erwarten? Ist ein höhenverstellbarer Oberkorb praktisch oder welche Ausstattung erleichtert zudem Ihren Küchenalltag? 
  • Wie relevant ist für Sie und Ihren Haushalt das Beladungsvolumen? 
  • Hat Sie an Ihrem bisherigen Gerät schon immer gestört, dass Sie nicht sehen, wie lange die Maschine noch läuft? Dann wählen Sie am besten eines mit einer Restlaufanzeige.
  • Im Sinne des Nachhaltigkeitsgedanken sollten Sie bestenfalls auch auf die Effizienzklasse und damit eine innovative Technologie achten.
  • WIr sind sicher, gemeinsam mit Ihnen finden wir auch hier die für Sie beste Lösung. Fragen Sie gerne Ihren Küchenberater im Zuge der Planung bei Ihnen zuhause.
arrow_upward
SearchWishlistUser AccountCartArrow LeftArrow RightArrow Right ThinIcon HomeIcon HomeMenuArrowCaret DownCloseResetVISAmatercardpaypalDHLHermesCheckCheck-additionalStarHalf StarAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartSyncGiftchevron-upKlarnaGridListFiltersFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoCalendarMinusVisibleVisibleArrowUp